LIFE BALANCE LIVING JOURNAL Free your mind - start being! VALENTINES DAY

Aktualisiert: Feb 11

LOVE IS IN THE AIR! HOW YOU CAN START THE MOST IMPORTANT RELATIONSHIP TODAY, THE ONE WITH YOURSELF!


Sellbstliebe, Selbstwertgefühl, nicht die narzisstischen, übertriebenen Werte sondern das gesunde Maß ist gemeint. Warum fällt es uns oft so schwer, ein vernünftiges Selbstwertgefühl aufzubauen oder gar zu erhalten? In meinen Coachings war die Wurzel allen Übels oft Stress.

"Stress hat man nicht, den macht man sich selber, bis zur Perfektion!" Das habe ich so oft gesagt. Was hat Stress mit Selbstwert zu tun? Gestresste Menschen, nehmen sich nicht die Dinge vor, die gut tun, sondern jagen vermeintlich wichtigeren Dingen hinterher, um Anerkennung zu bekommen oder sich nicht mit einem grundlegenden Problem beschäftigen zu müssen.

Die 7 Tage, 7 Tipps Challenge kann dir helfen, bis zum Valentinstag dein Selbstwertgefühl zu steigern, denn Nichts ist so anziehend, wie ein Mensch, der mit sich im Reinen ist.

Happy Valentine!



Und so geht's:

nimm dir jeden Tag einen dieser Punkte vor, sie sind die Vorbereitung für Tag 7 (Valentinstag) an diesem Tag solltest du eine gute Idee für Kraftsätze haben. Diese kannst du aufschreiben und wie ein Mantra wiederholen und manifestieren. Vielleicht möchtest du ja auch etwas Besonderes aus diesen 7 Tagen machen, dann besorge dir ein kleines Notizbuch oder hefte dir ein paar leere Seiten mit einem schönen Cover zusammen.

Viel Spass mit dieser kleinen Reise zum Ich...


1. Innehalten

2. Nimm deine 3 wichtigsten Werte bewusst wahr

3. Nimm deine wichtigsten Stärken & Talente bewusst wahr

4. Nimm deine wichtigsten Spassfaktoren bewusst wahr

5. Erstelle eine Dankbarkeitsliste

6. Erstelle deine 3 wichtigsten Kraftsätze

7. Überprüfe deine Kraftsätze/persönlichen Mantras, ergänze oder verändere sie ein letztes Mal


1. Innehalten

Nimm dir einen Moment Zeit,

überlege warum dich diese

Challenge interessiert und

was du dir davon versprichst.

Schreib es schnell und ungefiltert auf.

Zu viele Gedanken oder

längeres Grübeln zerstören die Intuition.







2. Nimm deine 3 wichtigsten Werte bewusst wahr. Suche dir aus dieser Liste deine 5 wichtigsten Werte heraus und schreibe sie auf. Abenteuer, Freude, Harmonie, Kreativität, Klarheit, Achtsamkeit, Spiritualität, Berufung, Treue, Nachhaltigkeit, Wissen, Bildung, Ruhe, Familie, Gemeinschaft, Reichtum, Ruhm, Frieden, Erfolg, Eigenständigkeit, Freiheit, Unabhängigkeit, Gesundheit, Genuss, Gerechtigkeit, Leidenschaft, Nähe, Distanz, Privatsphäre, Ordnung, Schönheit, Stil, Wahrheit, Weisheit, Sinn, Ehrlichkeit

Diese Liste ist nur ein Bruchteil der möglichen Werte, mehr findest du im Netz unter Werteliste.

Vervollständige auch diesen Satz:

"Es ist mir ein echtes und tiefes Bedürfnis ... zu tun/sein/leben."

Jetzt hast du eine Liste mit 6+ persönlich relevanten Werten. Bringe sie in eine Rangordnung und schau dir deine Top 3 Werte an. Das wird dir Aufschlüsse darüber geben, was dir wirklich wichtig ist in deinem Leben und was dir helfen kann, mehr im Einklang mit dein deinen Werten zu leben.

3. Nimm deine wichtigsten Stärken & Talente bewusst wahr. Notiere sie ungefiltert. Frage auch Freunde und Familie danach und notiere auch diese.

Einer meiner Herzmenschen "reitet immer" auf seiner

Rot-Grün-Schwäche herum und behindert sein Denken so sehr damit, das er sich selbst nicht zutraut aus seiner Leidenschaft einen Beruf zu machen, dabei sieht er die Welt nur anders und es entstehen meiner Meinung nach echte Kunstwerke daraus (dies ist eins seiner "Blickwinkel" ) deshalb schau dir auch KURZ!!! deine Schwächen an, sind da Talente und Stärken verborgen? Bitte notiere keine Schwächen nur eventuelle, dahinter verborgene Stärken.


4. Nimm deine wichtigsten Spassfaktoren bewusst wahr.

In meinen Coachings war das oft schwierig, denn viele Menschen vergessen durch Alltag, Überforderung und nervenzehrende Partner, Beziehungen oder Situationen komplett was Spass für sie bedeutet. Unsere Kindheit ist eine Quelle an Inspirationen für diesen wichtigen Teil unseres Lebens. Lass dich inspirieren und schreibe auf, was da einmal war und zu was es dich heute bewegt. Versuche mindestens 3 Dinge zu finden, die du in deiner Vergangenheit wirklich gerne getan hast oder Dinge, die dein Herz erfreut haben.


5. Erstelle eine Dankbarkeitsliste

Dankbarkeit für die kleinen Dinge im Leben ist von unschätzbarem Wert. Ein Zitat, ein Sonnenstrahl, ein Lachen, oder Nutzgegenstände, die unser Leben erleichtern, die Menschen um uns herum, die Landschaft, die Möglichkeiten, etc... mach' einfach eine Liste und ergänze sie oft! (Auch wenn du die Challenge nicht mitmachst, ist dies ein ganz tolles Tool für mehr Achtsamkeit, Glück und Zufriedenheit...


6. Erstelle deine 3 wichtigsten Kraftsätze

Sie können wie Säulen für dein Leben werden, denn sie stützen dein höchstes Gut, dein Selbstwertgefühl. Wie macht man das nun?

Schau dir deine Listen an, Wünsche und Ideen entstehen jetzt gerade in deinem Unterbewusstsein, folge deinen ersten Impulsen und schreibe ungefiltert auf.

Dann formuliere deine Gedanken in kurzen Sätzen.

Wichtig ist nur das du sie in der Gegenwart und positiv und für dich glaubhaft formulierst.

Beispielsatz:

"Ich bin selbstbewusst." Vielleicht ist dieser Satz noch zu unglaubwürdig und stark, dann könnte er so aussehen: "Ich lasse mich in meinem eigenen Tempo auf mein neues Selbstbewusstsein ein." Es ist komisch aber unser Gehirn versucht unsere Gedanken in Taten umzusetzen. Es kann nicht wirklich zwischen Traum und Wahrheit unterscheiden, du bist wirklich, was du denkst. Lass deine Sätze ruhen, ein paar Stunden oder über Nacht.


7. Schau dir deine Sätze an, es ist gut zwischen erstellen und überprüfen Zeit verstreichen zu lassen. Formuliere sie nun endgültig in der Gegenwart, glaubhaft und positiv.

Ab jetzt hast du die Wahl: Übergebe sie deinem Unterbewusstsein und lass dieses diese Dinge für dich manifestieren, oder schreibe sie jeden Tag 3-15 Mal hintereinander auf, oder sprich sie "auf Band" und höre sie immer wieder ab. Ich habe das schon oft in meinen Sprachmemos gespeichert und je nach Bedarf abgehört.


Auf Instagram lifebalanceliving.de poste ich diese Punkte täglich als Challenge.

Klicke den Like Button, das Herz oder trage dich in meine Mailing Liste ein. Hier findest du erprobte Anregungen, um einen Neuanfang zu wagen oder deinem Leben eine andere Richtung zu geben. Von kleinen und großen Veränderungen berichte ich hier jeden Freitag.

Danke und herzliche Grüße, Eure Astrid F. Schneider


Ich wünsche Euch einen fantastischen Valentinstag, voller Geschenke und Liebe...

Happy Valentinesday, with lots off gifts and love...



  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

© 2018 by LIFE BALANCE LIVING

Proudly created with Wix.com