KOSTET DICH DEIN ZU HAUSE KRAFT ODER SCHENKT ES DIR ENERGIE? HYGGE GEGEN KONMARI.

Aktualisiert: Apr 15

3 SPARK JOY HYGGE TIPPS FÜR DEIN WOHLGEFÜHL.



"Am Ende sind es nicht die Fenster, die Licht in ein Haus bringen." Joyce Maynard

Auf der Suche nach Balance in meinem Leben tappe ich immer wieder in die gleichen Fallen.

Eigentlich weiß ich doch wie es geht und dann kommt die "böse Hexe Alltag" und alle meine guten Vorsätze sind futsch! Als ich die KonMari Methode für mich entdeckte und mit Spark Joy unendlich viel Freude in mein Leben lassen konnte, kam eine wunderbare Klarheit in mein Leben aber es war auch nicht mehr so richtig "hyggelig". Ich denke es sind die Extreme, die uns begeistern und uns aus der Reserve locken, uns neue Dinge ausprobieren lassen, um uns dann doch unseren ganz eigenen Weg finden zu lassen.


3 SPARK JOY HGGE TIPPS FÜR DEIN WOHLGEFÜL, ES IST GANZ EINFACH!


1. Ausmisten

2. Lieblingsstücke in Szene setzen

3. Gemütlich machen



1. AUSMISTEN

Ich weiß, das schreibe ich ganz oft aber ausmisten kann sogar ein tägliches Ritual sein. Es muss ja auch nicht nur um Dinge gehen, es können auch Gedankenmuster, Ideen, Pläne oder Ähnliches sein, die nicht mehr zu dir passen. Ausserdem probieren wir auch neue Dinge aus, die vielleicht dann doch nicht unseren Vorstellungen entsprechen und leider trauen wir uns nicht sie zu entsorgen, obwohl sie keinen Nutzen mehr bieten, sondern nur noch Ballast sind. Laut KonMari sollen wir nur noch Dinge behalten, die diesen Freudenfunken auslösen, der uns lächeln und unser Herz höher hüpfen lässt. Wenn man das wirklich ernst nimmt, bleibt erschreckend wenig Dinge übrig. Dafür macht sich eine wundersame Klarheit breit, die hilft wichtig von unwichtig zu trennen.

2. LIEBLINGSSTÜCKE IN SZENE SETZEN

Automatisch finden die Lieblingsstücke einen Lieblingsplatz. Eigentlich setzen sie sich fast selbst in Szene, denn die wenigen Dinge, die übrig sind haben viel Platz zum Sein. Sie werden auch besser gefunden und konkurrieren nicht mit Duplikaten, die unsere Schubladen verstopfen. Bei aller Klarheit und Leichtigkeit kann es dann eventuell zu minimalistisch werden und wir fühlen uns nicht mehr wohl.


3. GEMÜTLICH MACHEN

Während KonMari federführend bei Punkt 1&2 war, wird jetzt Hygge aktiv! Wir brauchen Gemütlichkeit, 4 Wände um uns herum zum wohlfühlen und auftanken. Das Schöne ist, das die KonMari Methode auch hilft zu erkennen, warum wir bestimmte Dinge lieben oder warum sie uns Energie schenken. Mit dieser neuen Erkenntnis wird es dann erst richtig gemütlich, egal ob du neue Dinge, Gedanken oder Menschen in deine Räume einlädst.



"Am Ende sind es nicht die Fenster, die Licht in ein Haus bringen." Joyce Maynard



WEEKLY LIFE BALANCE LIVING JOURNAL Free your mind - start being!

Klicke den Like Button, das Herz oder trage dich in meine Mailing Liste ein. Hier findest du erprobte Anregungen, um einen Neuanfang zu wagen oder deinem Leben eine neue Richtung zu geben. Von kleinen und großen Veränderungen berichte ich hier jeden Freitag.

Danke und herzliche Grüße, Eure Astrid F. Schneider

  • Weiß Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

© 2018 by LIFE BALANCE LIVING

Proudly created with Wix.com